Deutschland – StadtBegegnungen

 

An Dörfern und Städten vorbei

#50 Deutschland – StadtBegegnungen
Lied zum Text: Clueso “Jede Stadt”

Diesmal erzählen wir Euch ein paar Geschichten aus den deutschen Städten und Dörfern, denen wir auf unserer Reise begegnet sind. Selten fährt man in unserem Land länger als eine halbe Stunde bis zum nächsten Ort. Die Dörfer reihen sich mehr oder weniger aneinander und es gibt immer etwas zu entdecken.
Da das Monster nicht für Großstädte geeignet ist, haben wir diese umfahren und uns auf die kleineren konzentriert.  Weiterlesen

||||| 0 I Like It! |||||

Deutschland – Begegnungen mit unseren Füßen

So weit die Füße tragen …

#49 Deutschland – Begegnungen mit unseren Füßen
Lied zum Text: Madsen “Wo es beginnt”

Meine Füße stöhnen. Sie haben das Gefühl, einmal quer durch Deutschland gelaufen zu sein. Wobei mein Kopf darüber nur müde lächelt und das Stöhnen abtut: ” Jungs, soviel war es nun auch wieder nicht. Außerdem seid ihr zum Laufen geschaffen, macht mal nicht so viel Aufheben um die paar Kilometer.” Zur Ehrenrettung meiner Füße muss ich sagen, sie haben mich die letzten vier Wochen an viele tolle Orte getragen und das fast immer bei 30°C . Weiterlesen

||||| 1 I Like It! |||||

Deutschland – Begegnungen am Wasser Teil 2

Wasser

#48 Deutschland – Begegnungen am Wasser Teil 2
Lied zum Text: TLC “Waterfalls” 

Weiter geht unsere Reise immer am Wasser entlang. Diesem Element kann man in Deutschland zum Glück fast nicht aus dem Weg gehen. Überall findet sich ein Gewässer und wir lernen auf der Tour einige von ihnen hautnah kennen.
Diesmal schwimmen wir in der Donau, stehen an einem See ohne Wasser, bewundern einen “Fjord” und beginnen uns zu erinnern. Weiterlesen

||||| 0 I Like It! |||||

Deutschland – Begegnungen am Wasser Teil 1

Sonnenuntergang an der Talsperre Kelbra

#47 Deutschland – Begegnungen am Wasser Teil 1
Lied zum Text: Deluxe Music “Kaltes, klares Wasser”

Rotgold scheint uns die Abendsonne ins Gesicht und verwandelt das Wasser der Talsperre Kelbra am Kyffhäuser in einen riesigen Goldtopf. Wir sitzen am Ufer mit den Beinen im Nass. Es ist der letzte Tag unserer Deutschlandtour.
Ein wenig Melancholie stellt sich ein, so eine schöne Melancholie. Die, in der Dichter die besten Gedichte verfassen und Liedermacher am Besten schmachten. Wir schauen auf die letzten vier Wochen zurück und unsere Begegnungen mit, im und am Wasser. Weiterlesen

||||| 0 I Like It! |||||